DIGITALISIERUNG UND UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Das ICG organisiert für seine Mitglieder – gemeinsam mit dem Ethikverband der Deutschen Wirtschaft – einen Round Table zum Thema „Digitalisierung und Unternehmensführung“. Dieser gibt den Teilnehmer die Möglichkeit, sich zu Fragen rund um Corporate Governance und Digitalisierung auszutauschen.

 

Fragestellungen sind u.a.:

  • Welche Themen bewegen die Unternehmen im Bereich nachhaltige, werteorientierte Unternehmensführung mit Bezug zu Digitalisierung?
  • Welches Mindset brauchen die Führungspersönlichkeiten, um die Herausforderungen und Veränderungen in ihren Unternehmen erfolgreich umzusetzen?
  • Wie nutzt man die Vorteile dieser Umwälzungen (Netzwerke, Schwarm-Intelligenz etc.)?
  • Welches sind etwaige hiermit verbundene Compliance-Themen?

 

Am Ende sollen praxisnahe Leitlinien entwickelt werden, die aufzeigen, was werteorientierte Führung in einer sich zunehmenden digitalisierenden Welt bedeutet und wie diese umzusetzen ist.