KODIZES & LEITLINIEN

AUSGANGSLAGE

Eine hochprofessionelle, transparente und wertbasierte Unternehmensführung/ -kontrolle gewinnt eine immer stärkere Bedeutung. Dies gilt auch und vor allem für die deutsche Immobilienwirtschaft, welche – auch durch das Wirken des ICG – in jüngster Zeit an Ansehen gewonnen hat, sich aber weiterhin immensen Herausforderungen gegenüber sieht.

ZIELSETZUNG

Das Ziel des ICG ist es, über mehr Transparenz, Professionalität und Integrität die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Immobilienwirtschaft zu verbessern. In diesem Kontext hat die Initiative einen Wertekodex, Leitlinien und ein Regelwerk für die Implementierung und Aufrechterhaltung einer besseren Unternehmensführung und –kontrolle erarbeitet.